Dating App
Auf dem Markt gibt es derzeit eine Vielzahl von Apps für den Bereich Dating und Co. Häufig sind sie aber begrenzt oder bringen nicht den gewünschten Erfolg. Natürlich ist Erfolg immer subjektiv und hängt auch von der eigenen Person und den Vorstellungen für ein Dating ab . Die Lovoo Chat App kann aber deutlich mehr als nur Dating. Sie hat sich im Laufe der Zeit etabliert und ist heute bereits eine Art soziales Netzwerk mit Fokus auf Dating und Flirt im lokalen Sektor. Nutzer haben also die Möglichkeit, nicht nur zu Flirten, sondern auch eine lebendige Kommunikation mittels der Chat App zu führen.

Lovoo App Dating und Mehr

Wer neue Bekanntschaften sucht oder einfach den heißen-sinnlichen Flirt, findet mit Lovoo unter Umständen den richten App-Partner. Die App ist kostenlos und ab Android 4.0 nutzbar. Für die Nutzung muss ein Zugang eingerichtet werden. Durch die benutzerfreundliche Bedienführung geht das innert weniger Sekunden. Alternativ kann dazu auch der Facebook Zugang genutzt werden. Nun kann der Flirt Radar für die unmittelbare oder festgelegte Gegend genutzt werden. Aber auch andere Suchmöglichkeiten, um Gleichgesinnte zu finden, stehen mit der Lovoo App zur Verfügung.
Android App

Nutzeranzahl

Entscheidend bei einer Dating App ist allerdings immer die Nutzeranzahl. Nur diese entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Und da sieht es bei der Lovoo App sehr gut aus. Ein Blick auf die Bewertungsergebnisse im Google App Zentrum spricht aber Bände. Dort gibt es über 424.000 Bewertungen. Die Nutzeranzahl liegt damit ein Vielfaches höher, bei gut 27 Millionen Männlein und Weiblein. Gute Aussichten also für alle, die Dating und Flirt suchen. Lovoo ist damit immer in der Nähe und garantiert selbst gute Kontakte in kleineren Städten. Millionen von Offerten und Suchenden stehen zur Verfügung.

Zielgruppe von Lovoo

Lovoo konnte sich bereits von Anfang an in der begehrten Zielgruppe der 18 – 35-jährigen fest positionieren. Der Schwerpunkt liegt auf Flirt und Dating. Aber auch ein vollkommen unverbindlicher Flirt mit aufregenden Personen ist jederzeit möglich. Damit bietet Lovoo einen großen Unterschied zu anderen Dating Apps.

So geht Lovoo

Die Dating App ist unkompliziert. So wie man sich einen Partner wünscht. Die Bedienung einfach. Das Anlegen eines Profils geht schnell und erfordert nicht unzählige Eingaben, wie bei anderen Anbietern. Schon nach dem Anlegen kann das Suchen nach einem Flirtpartner beginnen. Die Nutzung ist zunächst grundsätzlich kostenlos. Damit bietet die Dating App ein gutes Potenzial, ohne gleich Geld investieren zu müssen. Wer mehr Leistung möchte, kann auf Wunsch ein VIP-System nutzen, das über ein Coin-Bezahlsystem gesteuert wird.

140 Mitarbeiter und 27 Millionen Nutzer machen Lovoo weltweit so erfolgreich.

Dating App

Transformation zum Lokalen Netzwerk

Doch die Dating App ist viel mehr als nur Flirt und heiße Liebe. Im Laufe der Entwicklung hat sie sich zum lokalen Netzwerk weiterentwickelt, das interessante Einsichten und Möglichkeiten bietet. Ganz entscheidend für den Erfolg der Dating App ist der Radar, der alle Nutzer im Umkreis von 6,6 Kilometern aufzeigen kann. Neben dem Flirt, hat es sich zum lokalen Netzwerk entwickelt. Immer mehr Frauen kommunizieren so mit Frauen, um sich für Shopping oder Sport zu verabreden. Fotos mit Instagram oder das Chatten mit WhatsApp gehören zum tollen Nebenzweck der Dating App. Mittlerweile ist Lovoo damit ein soziales Netzwerk, das mit Facebook zu vergleichen ist. Nur das man auf Lovoo neue Freunde und Flirts problemlos treffen kann. Und das nicht irgendwo in der Welt, sondern da, wo es Sinn macht: In der lokalen Umgebung.

Kurzes Fazit

Insgesamt zeigt sich die Lovoo App als sehr ausgereift und mächtig. Genau das, was wir uns Abend vor dem Schlafengehen im Bett oder bei der Bahn-/Busfahrt wünschen. Eine tolle App, die zum Flirten und Anbaggern Spaß macht. Hier fühlen wir uns wohl.
Fotos: Lovoo