Gesund durch den WinterNach der passenden Creme, die für ein Gleichgewicht auf der Haut sorgt, geht es heute um die richtige Medizin, um Gesund durch den Winter zu kommen. Wer kennt das nicht: Kratzen im Hals, das erste Kribbeln auf der Nase und schon ist die Grippe im Anflug. Damit Sie gesund durch den Winter kommen und auch die Grippezeit überstehen, haben wir einige Tipps dafür zusammengestellt. Ganz wichtig dabei ist natürlich unser Immunsystem. Ohne dieses ist die Abwehr von Keimen gar nicht möglich. Nur durch ein komplexes Abwehrsystem können wir potenzielle Krankmacher abwehren. Im Knochenmark werden dazu weiße Blutkörperchen (Leukozyten) gebildet. Diese gehen dann als sogenannte Fresszellen gegen die Eindringlinge vor und zerstören diese. Doch nicht immer arbeitet das Immunsystem so wie es soll. Dann wird es schwer, Gesund durch den Winter zu kommen.

Gesund durch den Winter und das Immunsystem

Es gibt viele Gründe, warum das Immunsystem geschwächt sein kann oder plötzlich versagt. Wer zu viel arbeitet, zu wenig schläft oder es mit dem Sport übertreibt, nimmt die Quittung nur kurze Zeit später in die Hand. Alles das stresst und führt dazu, dass unser Immunsystem schwächer wird. Aber auch nach Operationen und Stoffwechselkrankheiten, kann es angegriffen werden. Um Gesund durch den Winter zu kommen, ist es daher wichtig, das Immunsystem am Laufen zu halten und ständig zu stärken. Fünf Millionen Erwachsene sind Jedes Jahr von der Grippe und den Effekten betroffen. Über 100 unterschiedliche Erkältungskeime sind bekannt. Hat unser Immunsystem den Eindringling wahrgenommen, versucht der Körper sich mit einer sofortigen Entzündung zu wehren. Die Blutgefäße in der Nasenschleimhaut erweitern und röten sich. Dadurch werden die Gefäße deutlich durchlässiger, wodurch mehr Sekret als sonst üblich austritt. Um Gesund durch den Winter zu kommen, sind Wechselduschen (warm-kalt) wichtig. Dadurch lässt sich der Körper abhärten. Auch Sportarten mit einer zyklischen und rhythmischen Bewegung können sich positiv auf das Immunsystem auswirken und beim Gesund durch den Winter kommen helfen. Schwimmen, Radfahren und Joggen gehören dazu.

Ist die Erkältung jedoch erst einmal da, bleibt nur zu warten, bis das Immunsystem die Erreger vernichtet hat. Jedoch kann zum Beispiel ein heißes Vollbad die Symptome mindern. Auch bestimmte Hausmittel helfen bei einer Grippe, dennoch Gesund durch den Winter zu gelangen. Viel Wasser und Kräutertees helfen. Gurgeln mit einer Salzlösung ist ebenfalls nicht verkehrt, um danach Gesund durch den Winter zu gelangen.

Bild: Dieter Ort  / pixelio.de