Lange geriet das Badezimmer in Vergessenheit und galt nur als Hort der Hygiene und der Reinigung. Doch das Bild hat sich längst gewandelt. Immer mehr Geld wird in das Badezimmer gesteckt, damit es zu einer modernen und eleganten Wohlfühloase wird. Zahlreiche Alternativen lassen sich dabei umsetzen, damit das Bad wirklich zu einem gelebten Lifestyle werden kann. So gehören um Beispiel im modernen Badezimmer Papier und Feuchttücher längst der Vergangenheit an. Wer auf Komfort und Wellness setzen möchte, wirft hierfür seinen Blick auf ein Dusch WC. Eine moderne Lösung für eine perfekte Hygiene. WC-Papier wird fortan nicht mehr benötigt. Kombiniert man das ganze mit einer frei stehenden Badewanne, entsteht zudem optisch ein größeres Raumgefühl. Dabei müssen Badewannen längst nicht mehr nur eckig sein. Hexagonale und trapezförmige Wannen aus den unterschiedlichsten Materialien von Holz bis Transparent stehen im Trend.

Badezimmer: Wohlfüllen und Ambiente

badezimmer

Bild: Christian-reflexer/Flickr.

Doch es sind nicht nur die großen Sachen, die eine entscheidende Rolle im modernen Wohlfühlbad spielen. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die eine wundervolle Atmosphäre schaffen. Licht gehört dazu. Wer kennt nicht das grelle Licht im Badezimmer, eingepackt von billigen Deckenlampen. Doch es geht auch anders. Versteckte Lichtquellen, die warme Helligkeit schaffen und Lichtröhren, die sich an der Wand oder im Regal ziehen, machen das Bad am Abend zu einem absoluten Wohlfühl-Highlight. Arrangiert wird das ganze mit farblich passenden Badematten und Handtüchern, die harmonische Akzente zu den anderen farblichen Nuancen setzen. Es ist manchmal erstaunlich, wie sehr zum Beispiel Handtücher, die farblich für das Badezimmer abgestimmt sind, ein völlig neues Raumerlebnis schaffen können. Es sind die kleinen Utensilien des täglichen Bedarfs, die das klassische Badezimmer  zu einer liebevollen und auch stilvollen Wohlfühloase machen können.
Wer über ausreichend Platz verfügt, kann zudem ein Dampfbad einbauen und damit das Meeresklima direkt ins Badezimmer holen.

Moderne Technik

Das Badezimmer ist längst nicht mehr der sterile Ort, an dem nur Hygiene und das morgendliche Bad im Vordergrund stehen. Auch moderne Technik hat Einzug genommen. Der Fernseher ist im großen und dominanten Spiegel versteckt und kann mit wenigen Handbewegungen aktiviert werden. Internet im Badezimmer?- Ja, natürlich gehört es heute zum Lifestyle dazu. Wer wirklich nicht ohne kann, installiert nahe der Badewanne (zum Beispiel an der Kachelwand) einen versteckten großen Bildschirm. Mit einer wasserfesten Tastatur lässt sich dann auch beim warmen Schaumbad im Internet surfen und mit guten Bekannten quatschen oder einfach der Traumpartner finden. So schön kann der Lifestyle heute im Badezimmer sein! Alles in allem liebevoll arrangiert mit Badtextilien aus dem Hause Ackermann. Farben, Glanz, moderne Technik und Wohlfühlpunkte machen das Badezimmer zu einem der Haupträume. Und mit Sicherheit beginnt so jeder Morgen wie in einem kleinen Traum!