Einige Männer empfinden ihr Glied als zu klein, als zu kurz. Da kommt natürlich jedes Hilfsmittel recht. Denn immerhin lebt die Hoffnung auf eine Änderung auf, auch wenn sich die meisten Hilfen als wenig sinnvoll herausstellen. Die Penispumpe ist heute bei vielen Erotikversandhäusern im Angebot. Wir haben uns die Penispumpe einmal näher angesehen. Die Funktionsweise dieser Pumpen ist einfach und genial. Wenn gleich auch die Wirkung zunächst nur von kurzer Dauer (mehrere Stunden) ist. Im Praktischen wird durch Vakuum der Penis vergrößert, also verlängert. Dabei ist eine Penispumpe eine günstige Alternative zu den sonst recht teuren Möglichkeiten anderer Produkte. Durch die Penispumpe schwillt der Penis an. In Einzelfällen kann das sogar einige Stunden anhalten. Allerdings sollte man sich bewusst machen, dass diese Schwellung beim Glied danach wieder zurückgeht, sofern keine regelmäßige Anwendung erfolgt. Der Penis erreicht also erneut seine vorherige Größe.

Dauerhafte Anwendung

Wer die Penispumpe jedoch dauerhaft anwendet, kann kleine Erfolge erzielen. Denn durch die regelmäßige Anwendung wird das Gewebe dauerhaft gedehnt. Das Glied kann so durch die Penispumpe länger und dickerer werden. Dieses wirkt sich sowohl auf den erigierten als auch nicht erigierten Zustand aus. Die erste Penispumpe wurde bereits um 1900 erfunden. Das Prinzip ist aber bis heute geblieben. Als Zylinder werden entweder Acryl oder Glas genutzt. Dieser Zylinder wird dann über den Penis gestülpt. Vorsichtig wird mit einer so genannten Handpumpe Luft im Zylinder abgepumpt. Durch den nun entstehenden Unterdruck schwillt das Glied an.

PenisPumpe ansehen und diskret bestellen

Einige Männer berichten sogar davon, dass der Penis deutlich dicker und länger wurde. Beim ersten Mal ist das Pumpen noch ein wenig merkwürdig. Bei regelmäßiger Anwendung hingegen, ein angenehmes Gefühl. Anwender sprechen dabei sogar von einem kleinen Orgasmus. Viele Männer nutzen die Penispumpe noch nicht einmal, um das eigene Glied zu verlängern. Oft geht es einfach darum, das besondere Feeling beim Pumpen erleben zu können. Ein einzigartiger Lustgewinn für viele Männern.

Anwendung

Es wird empfohlen, die Penispumpe nur nach einer kompletten Rasur um den Penis herum anzuwenden. Der Penis sollte zudem vor dem eigentlichen Pumpen aufgewärmt werden. Der Sinn dabei ist einfach. In der Kälte schrumpft der Stolz des Mannes. Der Penis ist dabei weniger durchblutet. Umso wärmer es jedoch ist, desto besser durchblutet wird auch das Glied. Diesen Effekt kann man am einfachsten erreichen, in dem der Penis mit warmen Lappen zunächst belegt und umwickelt wird. Hat sich der Penis dann aufgewärmt, sollte er vor der Anwendung abgetrocknet werden. In der Regel reichen oft 5 – 10 Minuten aus, um den Penis aufzuwärmen.

Bevor nun die Penispumpe aufgesetzt wird, sollte das Glied mit einer Gleitcreme eingerieben werden. Das hat einen schönen Nebeneffekt. Durch diese spezielle Behandlung wird der Penis bereits ein wenig steif, was die Pumpleistung deutlich verbessern kann. Wobei er keinesfalls komplett steif sein soll. Kommt nun die Penispumpe zum Einsatz, sollte man dabei aufrecht sitzen.- Die Hoden frei herunterhängen. Die Pumpzeiten liegen dabei individuell nach dem Ergebnis, die Beschreibungen der Penispumpen sollten deswegen genau beachtet werden. Manchmal reichen bereits 10 – 15 Minuten. Es gibt aber auch Männer, die über 30 Minuten pumpen und das besondere Gefühl dabei genießen. Es sollte aber keinesfalls länger als 45 Minuten andauern.

Ergebnisse

Selbst Experten sehen über einen längeren Zeitraum ein positives Ergebnis. Wird die Penispumpe regelmäßig angewandt, kann sich der Penis vergrößern. Unter regelmäßig versteht man mindestens alle 2 Tage. Dabei sollte man mit dem Pumpen langsam beginnen und kann die Dauer dann nach eigenem Wunsch steigern. Ärzte belegen so unter anderem, das der Penis langfristig durchaus um 15 Prozent anwachsen kann. In Einzelfällen wurden sogar Ergebnisse von 2,3 bis 3,04 Zentimetern erzielt.

Wichtig
Vor Anwendung einer Penispumpe sollten Sie jedoch immer sehr genau die Gebrauchsanleitung lesen.

Penis Pumpe ansehen und bestellen!