Für Frauen, die noch über keinen Partner verfügen, sind schöne Beine besonders wichtig. Wirken diese doch beim starken Geschlecht sehr anziehend. In den Medien gibt es tausende von Ratgebern und Ideen, um schöne Beine zu erhalten. Doch manchmal kann es ganz einfach sein. Wir zeigen Ihnen ein paar Wege, die Frau jeden Tag einfach und problemlos umsetzen kann.

Kaltes Wasser für schöne Beine

Besonders am Morgen kann eine kalte Dusche für die Beine hilfreich sein. Stellen Sie die Dusche nicht auf lauwarm, sondern auf kalt. Das führt in den Beinen zu einer stärken Durchblutung, wodurch auch das Lungensystem angeregt wird. Der Strahl sollte dem Herz fern angesetzt werden. Experten raten dazu, auf der rechten Seite anzusetzen. Mit einem sanften Wasserstrahl und einer regelmäßigen Anwendung kommt es im Nu zu schönen Beinen. Drei bis vier Durchgänge von der Außenseite bis zur Innenseite an jedem Knie.

Schöne Beine durch Stretching

Mit ein paar einfachen Übungen erhalten Sie mit Stretching schöne Beine. 5 Minuten am Tag reichen dafür bereits aus. Schon nach kurzer Zeit können Sie so schöne Beine erhalten. Stellen Sie sich hüftbreit hin. Die Zehen sollten dabei nach außen zeigen. Die Hände auf die Oberschenkel abstützen. Rücken und Becken sind aufzurichten und nun können Sie in die Hocke gehen. Experten empfehlen auch hier, die Dehnung mindestens für 5 Atemzüge anzuhalten. Insgesamt soll das schöne Beine fördern.

Alternativ können Sie sich für schöne Beine auch flach auf den Rücken legen. Strecken Sie die Beine aus und lehnen Sie diese an die Wand. Verweilen Sie so einfach 5 Minuten. Danach können Sie ganz sanft die Fußsohlen massieren. Anschließend sollten die Beine mit einer kühlenden Creme oder auch einem ätherischen Öl eingerieben werden. Eukalyptus oder Rosmarin kann hierbei hilfreich sein. Auch das führt bei regelmäßiger Anwendung zu schönen Beinen. Und genau darin liegt der Punkt. Regelmäßig bedeutet nicht, das schon nach 2 Wochen erste Besserungen sichtbar werden. Die Werbung verspricht uns bereits oft Ergebnisse nach nur wenigen Tagen. Vergessen Sie diese Gedanken. Wer wirklich schöne Beine haben will, muss dafür regelmäßig etwas unternehmen. Wer zwischenzeitlich immer wieder längere Pausen einlegt, wird für schöne Beine kaum Erfolg haben.

 

Foto: Edeltraud Woydeck / pixelio.de