Wellness TippsBereits im ersten Teil hatten wir uns mit den unterschiedlichsten Wellness Tipps beschäftigt. Weiter geht es mit dem 2. Teil rund um Wellness und Schönheit für den Körper sowie die Sinne. Immer noch in Mode und ein wirklicher Wellness Tipp ist natürlich die Gesichtsmaske. Übrigens Männer dürfen es auch! Mit diesen Wellness Tipps lässt sich die Haut leicht pflegen und der Teint kann endlich wieder einmal aufblühen. Dabei lassen sich die Gesichtsmasken ganz einfach herstellen. Obst eignet sich dafür hervorragend.

Es sollte allerdings fetthaltig sein, wie zum Beispiel Bananen. Für diese Wellness Tipps können Sie die Bananen einfach zerdrücken und mit frischer Sahne verrühren. Nun als Maske für 10 – 25 Minuten auftragen. So kann die Mixtur einfach in die Haut eindringen. Danach mit einem feuchten Tuch fertig abwischen. Nach einer Gesichtsmaske fühlt sich nicht nur die Haut deutlich Jünger. Auch als Entspannung kann die Maske dienen.

Wellness Tipps- Die Fußmassage

Wer nicht alleine lebt, wird mit diesen Wellness Tipps ebenso für einen kurzen aber wunderbaren Moment entspannen können. Fragen Sie einfach, ob Ihr Partner für eine ausgedehnte Fußmassage Zeit hat. Sollte es draußen sehr warm sein, kann hierzu auch einfach eine kühlende Creme zusätzlich verwendet werden.

Sollten Sie jedoch alleine leben, gibt es in unseren Wellness Tipps auch Alternativen. Nehmen Sie eine große Schüssel mit lauwarmem Wasser und geben dazu grobes Meerbadesalz. Auch Kieselsteine eignen sich dafür. So können Sie die Füße mit kreisenden Bewegungen problemlos massieren. Hilfreich kann auch das Spielzeug Ihrer Katze sein. Kleine Gummibälle mit Noppen können ebenfalls als entspannende Fußmassage dienen.

Wellness Tipps als wirkliche Entspannung

Diese Wellness Tipps erfordern ein wenig Zeit, können aber wahre Wunder wirken. Wellness bedeutet Entspannen. Oft ist das in den eigenen 4-Wänden nicht so richtig möglich. Wie wäre es dann mit einem Kurz-Trip über das Wochenende. Entweder als eine Städtereise oder in einen Wellnesstempel mit Übernachtung. An einem anderen Ort lässt sich Entspannung viel leichter erleben. Sie sind losgelöst von Problemen und Anstrengungen. Nun noch für diese Wellness Tipps das Handy ausschalten und genießen. Und wenn das nicht geht, das Smartphone direkt aus dem Fenster werfen.

Denn wahre Wellness bedeutet, für einen Moment den Augenblick zu genießen. In den noch warmen Tagen kann aber auch einfach ein Spaziergang im Wald helfen. Für diese Wellness Tipps benötigen Sie einen Rucksack. Schmieren Sie sich etwas Tolles, dazu. Kaffee oder Tee in die Thermoskanne und eine kleine Decke. Nach einem kurzen Spaziergang lässt sich im Wald schnell eine einsame und romantische Stelle finden. Und wer sagt, dass ein Picknick immer zu zweit erfolgen muss? Gerade für Wellness Tipps kann die Einsamkeit und der Genuss der Stille die größten Erfolge mit sich bringen.

Bild: Hotel Zugspitze/Flickr.