Brustvergrößerung ist in den Medien ein immer wiederkehrendes Thema. Vielfach wird dieses jedoch genutzt, um im Boulevardstil Frauen an den Pranger zu stellen. Dabei gibt es für das Thema Brustvergrößerung durchaus gute Gründe. Grundsätzlich sollte der Wunsch aber immer von der Frau ausgehen. Wünscht der Partner dieses vordergründlich, ist das sicherlich kein Punkt um sich für eine Vergrößerung zu entscheiden. In vielen Ländern wie Österreich, Deutschland oder Schweiz ist dieser Eingriff aber oft mit hohen Kosten verbunden. Mit einem Blick nach Tschechien finden wir erfahrene Ärzte und moderne Kliniken, die einen fachgerechten Eingriff für nur einen Teil der Summe vornehmen.

Brustvergrößerung: Die Gründe

Die plastische Chirurgie kann bei der Brustvergrößerung wahre Wunder bewirken. Dabei geht es beileibe nicht immer um die Formen, die wir aus dem Fernsehen kennen. Viele Frauen leiden unter oft zu kleinen Brüsten. Mit einem gezielten Eingriff in der plastischen Chirurgie, kann nicht nur die Brust vergrößert, also verschönert werden, sondern auch das Lebensgefühl der Patientin deutlich erhöht werden. Die Mammaaugmentation, so der Fachbegriff der Brustvergrößerung, dient aber nicht nur im Wesentlichen der Vergrößerung, sondern kann auch bei unansehnlichen Brüsten gute Dienste leisten. Besonders nach einer oder mehreren Schwangerschaften leiden viele Frauen unter einer erschlafften Brust. Eine Brustvergrößerung kann den vitalen Zustand von einst wieder herstellen und sich damit auch auf das Wohlbefinden und das soziale Umfeld positiv auswirken.

Warum in Tschechien

Viele Gründe sprechen für eine Brustvergrößerung in Tschechien. Zu einem natürlich die günstigen Kosten für die plastische Chirurgie. Die behandelnden Ärzte sprechen in fast allen Fällen gutes und verständliches Deutsch. Das Beratungsgespräch erfolgt umfassend und beleuchtet alle wichtigen Punkte. Ein Schnelleingriff erfolgt nicht. Auch der technische Standard ist durchaus mit Deutschland zu vergleichen. Die Privatkliniken, die in Tschechien Brustvergrößerungen durchführen, genießen einen guten Ruf.

Bekannt und immer wieder Erwähnung findet die Klinik Asklepion. Der Anbieter wurde mit der Diamond Quality durch die ISAPS-Gesellschaft ( International Society of Aesthetic Plastic Surgery) ausgezeichnet. Asklepion bietet auf höchsten Niveau Brustvergrößerungen durch Lipotransfer und Implantate. Neben der Brustvergrößerung bietet die private Klinik aber auch Brustverkleinerungen und bei Bedarf eine Brustkorrektur an. Gerade Verkleinerungen sind oft aus gesundheitlichen Gründen vielfach notwendig. In Deutschland und Österreich sind dafür die Kosten beinahe untragbar geworden. Asklepion bietet den gleichen Eingriff mit dem gleichen medizinischen Standard und hoher Fachkompetenz bereits für nur einen kleinen Betrag an. Das Ergebnis lässt sich sehen und spiegelt sich in dem Lächeln der Patientin wieder.

 

Bildnachweis:
Hauptbild Busen: Ich und Du, Pixelio.de
2. Bild: Martin Büdenbender, Pixelio.de