Das Casino im Netz boomt. 24 Stunden Verfügbarkeit und mit einem Klick geht die Reise direkt in das große Las Vegas. Mit nur wenigen Cents können große Jackpots geknackt werden. Das mondäne Image zieht immer mehr Interessierte an. Es geht nicht so sehr darum zu gewinnen, als vielmehr darum, dieses Feeling einmal zu erleben. Andere veranstalten mit guten Bekannten einen Casino Abend direkt daheim. Statt den Fernseher einzuschalten, bieten die Seiten im Netz eine tolle Art, um einfach mal abzuschalten und ein paar Stunden ausgelassen zu zocken.

Was dabei beachtet werden sollte, haben wir einmal kurz zusammengefasst. Ganz oben steht natürlich das eigene Geldmanagement. Wer das erste Mal ein Online-Casino besucht, sollte ohne Geld spielen. Die meisten Plattformen bieten auch das an. Die Slots, die Spielautomaten, können oft auch ohne Echtgeld bespielt werden. Eine Art Demofunktion, die es ermöglicht, sich umzusehen und mit den Angeboten vertraut zu machen. Viele Erst-Besucher wissen noch nicht so recht, mit welchem Glücksspiel sie sich anfreunden können. Das Spiel ohne Echtgeld ist dann der beste Einstieg.

Geldmanagement – Online Casino

Geht es dann zum Spiel mit Echtgeld über, sollten diese Tipps unbedingt beachtet werden. Am besten ist es, immer ein festes Budget festzulegen, was nicht überschritten wird. Vielleicht verspielt man alles, dann war es einfach ein schöner Abend. Aber wie viele haben schon mit wenigen Einsätzen ganze Jackpots geknackt. Zum Glücksspiel gehört auch immer ein wenig Glück. Daher ist es ratsam, ein festes Budget nicht zu überschreiten.


Sinnvoll, für Menschen, die öfters spielen, ist ein externes Bankkonto. Es gibt viele Spieler, die ein zusätzliches Girokonto eröffnen. Es gibt ja genügend Banken, bei denen einfach online ein kostenloses Konto eröffnet werden kann. Auf dieses Girokonto wird dann immer mal wieder etwas freies Geld überwiesen, das nur für das Casino gedacht ist. Über diesen Weg, lässt sich vermeiden, dass am Ende über Budget gespielt wird!

Die besten Online-Casinos lassen sich recht leicht finden. Fast alle Anbieter haben ein großes Portfolio an Offerten für das Glücksspiel. Das reicht von Roulette, Karten-Spielen, bis hin zu unzähligen virtuellen Slots, die alle 24 Stunden am Tag verfügbar sind.

Vertraut machen

Das Spielen erscheint so einfach … ist es auch. Wer aber besonders viel Spaß haben möchte, sollte sich kurz mit den Regeln und Fachbegriffen vertraut machen. Das dauert nicht lange (auf den meisten Webseiten gibt es dazu kurze, aber ausführliche Einweisungen) und macht das Spiel mit dem Glück noch aufregender.

Auf was ich noch achten sollte

Blicken Sie vor dem Spiel mit Echtgeld auf die Regeln für Ein- und Auszahlung. Diese können je nach Online-Casino unterschiedlich ausfallen. Die meisten Anbieter offerieren eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten und zahlen Gewinne sofort aus.

Der Kundenservice sollte bei Fragen immer direkt erreichbar sein. Entweder per Email oder per Telefon. Besser noch auf beiden Wegen. Alle Spielerdaten müssen natürlich verschlüsselt übertragen werden. Vor der Anmeldung in einem Online-Casino stets die Lizenznummer des Casino-Anbieters überprüfen! Ist diese vorhanden, ist alles Safe!

Online-Casinos sind eine willkommene Abwechslung zum sonst oft tristen Alltag! Wenn alle o. Punkte beachtet werden, kann der Spaß beginnen und vielleicht verlockt ja am Ende der große Jackpot oder ein anderer Gewinn.

Bild mitte: Elke Hannmann / pixelio.de Roulette