Spätestens seit 2012 dürfte Cupidou ein Begriff sein. In diesem Jahre wurde ein neues Startup gegründet, das mit viel Liebe und Ambition ein neues Produkt für mehr Lust am Markt etablieren möchte. Lange blieb es geheim, doch mittlerweile sind weitere Details zum Pleasure Toy gelüftet. Demnach soll es um einen Vibrator gehen, der für einfach mehr Lust und Intimität steht. Neue Anwendungstechniken und ein spezieller Design Ansatz sollen die sexuelle Lust und das Empfinden ganz besonders steigern. Demnach ist der Pleasure Toy das neue Erotikspielzeug für Frauen, die einfach mehr wollen. Schon seit Langem plant das Team um Cupidou die Herstellung. Der Vibrator selbst ist derzeit noch nicht am Markt erhältlich. Die Spannung wird also in der kommenden Zeit weiter anhalten.

Pleasure Toy: Frauen stehen im Mittelpunkt

Wer von uns hat nicht schon einmal einen Vibrator genutzt und sich gefragt, war das Alles? Cupidou geht im Gegensatz zu anderen Herstellern einen völlig neuen Weg. Dem Team geht es nicht darum, ein Produkt auf dem Markt zu präsentieren. Es geht viel mehr darum, ein Erotik Spielzeug anzubieten, dass sexuelle Lust und Empfindlichkeit bei Anwendung deutlich steigert und tatsächlich das hält, was es verspricht. Eine umfangreiche Consumer-Research Studie wurde ins Leben gerufen. Cupidou will genau wissen, was Frauen wollen, fühlen und empfinden.  Danach wird nun das neue Erotikspielzeug ausgerichtet. Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen, die ebenfalls auf solche Studien setzten, erfolgt die Befragung und Begleitung der Probandinnen über 3 Monate. Ein wichtiger Punkt, damit Frauen vom Pleasure Toy wirklich überzeugt sind und Ihrer Empfindung ungestört freien Lauf lassen können.

Wer ist Cupidou

Cupidou ist ein frisches, junges und freches Team, die mit einer neuen Innovation Frauen einfach noch glücklicher machen wollen. Mit viel Aufwand, Recherchen und Planung wird so das schönste Spielzeug der Welt in den Vordergrund gehoben. Der Vibrator soll den schönen Namen Pleasure Toy tragen. Leider wollte uns Cupidou noch keine weiteren Details verraten, sodass auch bei uns die Spannung steigt und wir es nicht erwarten können, das erste Pleasure Toy in der Hand zu halten. Fieberhaft und mit viel Engagement arbeiten sie in ihrem neuen Designerbüro an der Fertigstellung.

Auf dem Laufenden bleiben

Wer sich weiterhin über Cupidou auf dem Laufenden halten möchte, sollte dazu den Newsletter bestellen. Statt viel Werbung erhalten Interessenten wertvolle Informationen rund um den Pleasure Toy. Was kann für uns Frauen aufregender sein, als die Entwicklung und Fertigung des schönsten neuesten Vibrators direkt zu beobachten … (Als Tipp für die Männer: Es wird das schönste Geschenk für die Frau werden!)

 

Artikelbild by Cupidou Team (cupidou.de)