Der Urlaub gehört zu den schönsten Zeiten für uns. Sex verbinden viele Single Reisende wie ganz selbstverständlich mit diesen Tagen. In einem fernen Land, unter Palmen exotische Genüsse der besonderen Art zu erleben, ist für viele Deutsche ein gern gehegter Traum. Rund um den Globus lassen sich viele wunderbare Domizile für einen unbeschwerten Urlaub finden. Vollkommende Entspannung nach einer anstrengenden Arbeitszeit genießen und diese mit Leidenschaft und der Sehnsucht nach dem Fallen lassen verbinden.- Das sind die Wünsche. Wünsche, die aber oft gedanklich keinesfalls alleine erlebt werden sollen. Viele Männer aber auch Frauen, die alleine Reisen, möchten sich diesen Wunsch erfüllen.

Sex im Urlaub ist kein Tabu. Abseits der strengen Regel daheim, in einem Land, wo man selbst ein völlig Unbekannter ist, lässt es sich auch viel freier Flirten. Aus dem Flirt kann schnell ein ungezwungenes Sex Abenteuer werden. Doch auch hier ist den meisten Singles ganz klar, dass es sich dabei um ein völlig ungezwungenes Abenteuer handeln soll. Es geht nur darum, den besonderen Augenblick im Urlaub zu genießen. Eine längerfristige Beziehung oder einen weiteren Kontakt wünschen die Reisenden dabei nicht. Auch die Zeitung Bravo nahm sich diesem Thema an. Jugendliche seinen dabei genauso wie Erwachsene und hoffen im Urlaub auf ein unvergessliches Sex Abenteuer.

Schon der Moderator Thilo Mischke erzählt offen und ohne Scheu von seinem Sex im Urlaub. So verbindet der Moderator auch Alkohol mit seinen Flirts, um die Unsicherheit zu unterbinden. Einige Tipps in dem Interview rund zu diesem Thema sind durchaus ein Erfolgsgarant für Sex im Urlaub. Als Quelle für Sex im Urlaub diente hierbei u.a.: http://blog.expedia.de/um-die-welt-gefragt-teil-1-thilo-mischke, dort sind weitere interessante Einzelheiten zum Interview mit Thilo Mischke vorhanden.

Urlaub mit kulinarischen Genüssen für alle Sinne

Was könnte schöner sein, als alle kulinarischen Genüsse im Urlaub zu kosten. Nach Lust und Laune erfolgt die Buchung für das Hotel oder die gesamte Reise über Expedia in eines der gewünschten Länder. Schon bei der Ankunft können viele den ersten Flirt gar nicht erwarten. Wer aber die schönsten Tage im Leben nutzt, um fern ab der vertrauten Heimat wundervolle Tage zu genießen, interessiert sich auch für das kulinarische Angebot des Landes. Dieses ist vielfach reizvoll und stellt manchmal eine Herausforderungen für den Gaumen da. Doch kulinarische Genüsse enden keinesfalls beim Essen. Urlauber suchen bewusst bei Ferien unter Palmen Strandbars und offene Restaurants auf. Hier lässt sich frei und ohne Hindernisse flirten. Gute Laune, Top-Wetter und ein Paradies eröffnen leichte Chancen auf ein amouröses Abenteuer unter Palmen. ‚

Beim Sex im Urlaub muss nicht immer das Paradies unter Palmen und am Meer sein. Auch viele Weltmetropolen reizen zu einem Aufenthalt in pulsierenden Städten voller Gegensätze. Beliebt sind dabei Reisen in die USA oder in die asiatischen Länder. Urlauber sollten jedoch aufpassen. Nicht überall sind offene Flirts und Liebesbekundungen wirklich erlaubt, besonders dann, wenn beide Partner nicht verheiratet sind. In Madagaskar zum Beispiel müssen so Ertappte durchaus mit einer Geldstrafe oder sogar mit einer Freiheitsstrafe rechnen. In Laos ist sogar die intime Begegnung zwischen Ausländern und Laoten verboten. Hier drohen Haft- oder Geldstrafen. Auch in Ägypten sollten Verliebte oder flirtende Küsse auf den öffentlichen Plätzen vermeiden. Doch das sind zum Glück nur einige Ausnahmen. Besonders leicht sind Flirts in Moskau, doch auch hier müssen sich die Herren im Urlaub besonders ins Zeug legen. Die russischen Frauen sind nicht nur besonders attraktiv, sondern auch sehr wählerisch.

Hohe Sex Frequenz im Urlaub

Immer wieder gab es in den letzten Jahren Studien zum Sex im Urlaub. So ergaben diese immer wieder, dass im Urlaub die Sex Frequenz deutlich steigt. Singles suchen bewusst Plätze auf, an denen vermeintliche Kontakte geschlossen werden. Viele Urlauber informieren sich vorab sogar ausführlich zu diesem Punkt im Internet. In privaten Foren lassen sich fast zu jedem Reisedomizil interessante Tipps finden. Aber auch Pärchen, die zusammen verreisen, erleben im Urlaub eine neue Blütezeit für Sex. Viele Frauen können sich dabei sogar vollkommen neu in ihren Partner verlieben. Fernab der Alltags-Sorgen und Probleme lässt sich das Leben ungezwungen im Urlaub genießen. Dass Sex dann keinesfalls fehlen darf, ist eine logische Konsequenz.

Sex im Urlaub – Wo passiert es

Sex im Urlaub passiert an den unterschiedlichsten Orten und Plätze. Am beliebtesten ist natürlich der Strand zum Abend oder in der Nacht. Unter dem freien Sternenhimmel bei angenehmen Temperaturen und leichtem Meeresrauschen ist schnell alles andere vergessen. Sex lässt sich dann wie in 1001 Nacht erleben. Aber auch das Hotel ist bevorzugter Punkt für ein intimes Abenteuer. Aufpassen sollte man im Urlaub aber dennoch in bestimmten Ländern. In Malaysia kann es beim Sex am Strand schnell zur Prügelstrafe kommen, noch immer ist diese im Strafgesetzbuch enthalten. Auch in Rumänien, das eigentlich gar nicht so für seine prüden Gangformen bekannt ist, kann genauso wie in Italien eine Haftstrafe verhängt werden. Dennoch sollten solche Ausnahmen keinesfalls das Erlebnis im Urlaub schmälern.

Endlich Ferien und Sex

Schon das Magazin Petra hat sich mit dem Thema Sex im Urlaub beschäftigt und geht in einem Absatz vor allem auf die No-Gos beim Sex im Freien ein. Auch hier wird erwähnt, das der Flirt und die Zärtlichkeit im Urlaub für viele einfach dazugehören. Es darf aber nicht zu nass, zu hart, zu hell oder zu laut sein. Und erwischen lassen möchte man sich schon gar nicht. Petra empfiehlt daher Strandkörbe oder ein Ruderboot, mit dem man gemeinsam romantisch unter dem Sternenhimmel schippern kann.

Auch das bekannte Magazin Glamour hat sich dem Thema mehrfach angenommen. Als Fernverkehr wird der Sex im Urlaub dort bezeichnet. Interessant ist, und das belegen auch unsere Recherche, das gerade alleinreisende Frauen sich viel stärker nach einem Flirt oder auch einem Sex Abenteuer sehnen als Männer. Besonders hoch ist die Quote zwischen 20 bis 59 Jahre der Frauen, die alleine in den Urlaub verreisen. 65 Prozent sagen, sie wünschen sich nun im Urlaub mehr Sex als im normalen Leben daheim. Für die Damen steht vor allem ein gutes und komfortables Hotelzimmer im Vordergrund, in dem ganz ungezwungen das Beisammensein ausgelebt werden kann. Doch der oft so unverbindliche Sex wird in einigen Fällen zu einer Sehnsucht, die sich mehr als nur Sex erwünscht. So passiert es immer wieder, das Frauen aber auch Männer sich nach dem eigentlichen ungezwungenen Sex Abenteuer im Urlaub plötzlich in den Partner verlieben. Immerhin geht es fast 22 Prozent so. Das Erlebnis kann nicht vergessen werden und der nächste Urlaub wird bereits voller Hoffnung darauf geplant, den damaligen Partner wiederzutreffen …

 

 

Fotos: Artikelbild by Dr. Stephan Barth/ pixelio.de; Bild Felsen Artikel the_tahoe_guy / piqs.de; Bild Palmen by Margrit Völtz / pixelio; Bild Palmen 2 by Michaela Wille / pixelio.de