Wann lohnt es sich, um Liebe zu kämpfen. Liebe zu finden, ist heute nicht einfach. Um sie zu kämpfen, um so schwieriger. Schließlich haben wir mittlerweile im Internet ein Überangebot. Lehnt ein Partner ab, stehen bereits 3 andere zur Auswahl. Doch wer erst einmal die Liebe gefunden hat, wird häufig darum kämpfen müssen. Mit Blick auf die Scheidungsstatistiken der letzten Jahre zeigt es sich aber, das der Kampf um die Liebe häufig zu einem Verlust führen kann. Viele Menschen geben in der heute modernen Zeit einfach viel zu schnell auf. Liebe muss gehegt und gepflegt werden. Durch Worte und Taten.

Liebe kann schnell rosten!

Die modernen Serien im Fernsehen vermitteln uns allerdings, das Liebe in nur wenigen Tagen austauschbar ist und nicht wirklich etwas Besonderes. Es passt zu der Wegwerfgesellschaft, in der wir mittlerweile Leben. Lange Beziehungen oder gar Ehen werden immer seltener. Der Grund ist oft traurig. Wir haben verlernt zu Lieben. Viele junge Menschen wissen gar nicht mehr was der Begriff Liebe überhaupt bedeutet. Für viele steht er gleichbedeutend mit Sex. Doch das sind zwei große Unterschiede, die nur wenig miteinander zu tun haben.

Kämpfe um die Liebe

In jeder Liebe gibt es Rückschläge. Wer nicht kämpft, verliert. In jeder Beziehung kommt es zu Streit, Misstrauen und Problemen. Nur so kann sich Liebe wirklich weiterentwickeln. Wer diese Probleme nicht lösen kann, wird kaum eine Chance haben. Wer beim E-Dating in seinem Profil schreibt: „Ich suche nicht, ich lasse mich finden“, ist in Wahrheit verwirrt und einsam. Liebe bedeutet auch, zu handeln und aktiv zu werden. Eine vertane Chance kommt vielleicht nie wieder. Manchmal begegnet uns ein Mensch nur einmal im Leben. Ergreifen wir diese Möglichkeit nicht, kann das unser weiteres Leben beeinflussen. Liebe bedeutet aber auch Schwächen anzuerkennen. Kein Mensch ist perfekt. Jeder hat eine Vergangenheit. Das gehört einfach dazu. Wer zu hohe Bürden aufbaut, wird Liebe nie finden können.

Loslassen und Pflegen

Liebe bedeutet aber auch, den anderen loslassen zu können. Jeder muss sich in einem gewissen Rahmen frei bewegen können. Männer sollten Frauen mindestens einmal in der Woche Rosen oder andere Aufmerksamkeiten schenken. Gerät das in Vergessenheit, kann es mit der Liebe nicht weit her sein.
Bild: dakowhong/Flickr.